Zum Inhalt springen
23.05.2018

Infos zur Vollversammlung

Im Kajune am 27.05.18 ab 13 Uhr

Großes steht bevor - noch ein paar Tage, dann findet die Vollversammlung der CAJ statt! Es geht um das was war und das was kommen wird - herzliche Einladung an euch alle mitzubestimmen und mitzugestalten! 27.05.2018, 13 Uhr Kajune Braunschweig.

Zwei Anträge gibt es für die Versammlung, die es zu diskutieren gibt. Der Rechenschaftsbericht ist als pdf angehängt.

Antrag 1 zur Vollversammlung der Christlichen Arbeiterjugend am Sonntag, 27.05.2018, Kajune Braunschweig
Schließung Computer Café

Die Vollversammlung der CAJ DV Hildesheim möge folgenden Antrag beschließen:

Das Computer Café (ComCaf) in Salzgitter möge geschlossen werden.

Begründung:
Das ComCaf wurde gegründet, als das Diözesanbüro der CAJ im Bistum Hildesheim seinen Sitz in Salzgitter-Lebenstedt hatte. Damals gab es einen Bedarf dort auch eine Ortsgruppe mit Angebot zu schaffen. In einer Zeit, als Computer nicht weit verbreitet waren ergab sich eine Möglichkeit an diesen zu lernen, das Internet zu nutzen, Hausaufgaben zu erledigen und in Gesellschaft zu agieren und sich in dieser aufzuhalten.
Zwischenzeitlich wurde das ComCaf verwaltet durch eine Person, die auch tagsüber über zeitliche Ressourcen verfügte. Derzeit wird es verwaltet von Benedict Wiesner, der die Räumlichkeiten öffnet, wenn Bedarf besteht. Dieser wird über Apps abgesprochen. Inzwischen wird das Angebot selten abgefragt und ebenso selten sind die Räumlichkeiten offen. Es finden keine regelmäßigen Veranstaltungen statt, so dass davon auszugehen ist, dass kein weiterer Bedarf am ComCaf besteht.
Auch personell ist das ComCaf schwierig zu betreuen, da der Hauptsitz der CAJ mittlerweile in Braunschweig liegt und die Wege für Ehrenamtliche (und Angestellte) weit sind.
Ebenso kritisch ist die weitere Finanzierung, die derzeit aus Rücklagen gebildet wird. Weitere Einnahmen, speziell durch die Kleidercontainer, sind für einen weiteren Betrieb des ComCaf nicht ausreichend.

Antrag 2 zur Vollversammlung der Christlichen Arbeiterjugend
am Sonntag, 27.05.2018, Kajune Braunschweig
Öffnung Computer Café

Die Vollversammlung der CAJ DV Hildesheim möge folgenden Antrag beschließen:

Das Computer Café (ComCaf) in Salzgitter möge als Projekt neu gedacht und als Raum für Begegnung (und somit für Jugendliche) umgeändert werden.

Begründung:
Das ComCaf wurde gegründet, als das Diözesanbüro der CAJ im Bistum Hildesheim seinen Sitz in Salzgitter-Lebenstedt hatte. Damals gab es einen Bedarf dort auch eine Ortsgruppe mit Angebot zu schaffen. In einer Zeit, als Computer nicht weit verbreitet waren ergab sich eine Möglichkeit an diesen zu lernen, das Internet zu nutzen, Hausaufgaben zu erledigen und in Gesellschaft zu agieren und sich in dieser aufzuhalten.
Derzeit wird das ComCaf betreut durch eine in der Ausbildung befindliche Person. Der Bedarf nach Öffnung wird über Apps abgesprochen. Salzgitter als ein Ort mit kritischer sozialer Durchmischung und auch die Gemeinde in deren Räumlichkeiten sich das ComCaf befindet haben einen hohen Bedarf nach Jugendarbeit und sozialen Angeboten (für junge Leute).
Das ComCaf als Projekt muss neu gedacht und am Bedarf ausgerichtet werden, es muss wieder bekannt gemacht und regelmäßige Angebote (Öffnungszeiten) und Aktionen durchgeführt werden.


Dateien:
Rechenschaftsbericht.pdf1.6 M

Logout