CAJ Diözesanverband Hildesheim

Über Uns

Wer sind wir?

Die Christliche Arbeiter Jugend wurde 1924 vom Priester Joseph Cardijn gegründet. Er setzte sich damals für Jugendliche aus Arbeiterfamilien ein, um so bessere Arbeitsbedingungen zu schaffen. Dies ist auch heute noch unser Ziel. Wir wollen arbeitssuchenden Jugendlichen helfen, den Schritt zwischen Schule und Arbeit zu meistern.

Dabei verfahren wir nach einem Drei-Schritt: Sehen-Urteilen-Handeln. Unsere Priorität besteht zunächst darin, dass wir Probleme in unserer Gesellschaft bewusst wahrnehmen. Danach wollen wir beurteilen, inwiefern wir dieses Problem lösen können. Es geht uns um das Erkennen von Wahrheiten: Probleme dürfen nicht leichtfertig als lächerlich abgetan werden.

Nach der Beurteilung des Problems, wird gehandelt. Wir wollen Jugendliche nicht alleine lassen, sondern ihnen helfen. Gleichzeitig ist es uns aber auch wichtig, dass wir nicht nur betreuend auf junge Menschen wirken, sondern sie auch zur Selbständigkeit animieren.

Was wollen wir?

Ein weiterer Schwerpunkt unserer Arbeit ist Bildung. Ohne fachgerechte Bildung hat man auf dem Arbeitsmarkt keine Chance. Neben der Schulbildung gibt es noch wesentlich mehr, was ein junger Mensch lernen kann. Wer einen Beruf ergreifen möchte, scheitert manchmal schon am ersten Schritt: Der Bewerbung. Aus diesem Grund bieten wir seit Jahren so genannte Berufsorientierungsseminare (BOSS) an. In diesen Seminaren werden teilnehmende Schulklassen von Teamern geschult. Neben der recht pragmatischen Ausformulierung eines Anschreibens steht auch das praktische Üben eines Bewerbungsgesprächs im Fokus.

Was beeinflusst uns?

Unsere ganze Arbeit ist von unserem christlichen Selbstverständnis geprägt. Jugendliche sind für uns nicht irgendwelche Menschen, sondern Kinder Gottes, die wir wertschätzen. Bei uns sollen sie lernen, dass jeder Mensch Talente und Fähigkeiten hat, die er in die Gesellschaft einbringen kann. Gleichzeitig sind wir aber offen für Menschen aller Konfessionen, für uns spielt es keine Rolle, welcher Religion jemand angehört, sondern wie wir miteinander umgehen. Bei uns ist nie jemand allein, denn gemeinsam ist man immer stärker.

Die CAJ ist ein Verband mit demokratischen Strukturen, jeder hat bei uns Mitspracherecht und darf offen seine Meinung sagen. Unser Dachverband ist der Bund der Deutschen Katholischen Jugend.

Satzung

Hier findest du unsere aktuelle Satzung

“Jede*r junge Arbeiter*in ist mehr wert als alles Gold der Erde, weil er oder sie Sohn oder Tochter Gottes ist!”
Joseph Cardijn

Wir für euch

Die Diözesanleitung(DL) kümmert sich um alles, was so im Verband ansteht. Sie trifft sich regelmäßig und arbeitet an neuen Aktionen und an der Zukunft des Verbandes. Die Diözesanleitung besteht aus dem Vorstand, maximal drei Stellvertreter*innen und der geistlichen Begleitung. Zudem können auch weitere Verbandsmitglieder zusätzlich in die DL berufen werden, die dann zusammen mit dem*r hauptamtlichen Mitarbeiter*in die DL unterstützen oder eine beratende Rolle einnehmen.

Unsere Diözesanleitung

Benjamin Grebing

Diözesanvorstandsteam

Cedric Homann

DL Mitglied

Anna Laumann

Diözesanvorstandsteam

Sabrina Stöbe

Bildungsreferentin

Stefan Horn

geistlicher Leiter

Marlena Bürger

DL Mitglied

Foto (v.l.n.r.): Sabrina, Marta (ehem. DL-Mitglied), Cedric, Bennny, Anna

Du willst Mitglied in der CAJ werden?

Mitgliedschaft

Wer kann Mitglied in der CAJ DV Hildesheim werden?

Jeder, der Lust hat sich im Verband zu engagieren und sich so für eine gerechtere Welt einzusetzen, kann bei uns Mitglied werden. Jedoch musst Du mindestens 14 Jahre alt sein. Auch wenn wir ein katholischer Jugendverband sind, sind wir offen für Menschen unterschiedlicher Glaubensrichtungen.

Unsere Mitgliedsbeiträge sind gestaffelt. Schon mit 3,50 Euro pro Monat kannst du dabei sein.

Jährliche Mitgliedsbeiträge:

42 Euro (3,50 Euro pro Monat)

54 Euro (4,50 Euro pro Monat)

66 Euro (5,50 Euro pro Monat)

78 Euro (6,50 Euro pro Monat)

Welchen Beitrag Du zahlen möchtest, entscheidest ganz allein Du.

Solltest Du aus irgendeinem Grund Schwierigkeiten haben, den niedrigsten Beitrag zu zahlen, sprech uns einfach an, wir finden eine Lösung. Denn jeder der möchte, egal wie viel er*sie verdient, sollte die Möglichkeit bekommen, Mitglied in der CAJ zu sein.

Wie werde ich Mitglied?

Du möchtest Mitglied bei uns werden? Super, wir freuen uns!

Dann lade Dir einfach den Mitgliedsantrag [Beitrittserklärung ab 2020] herunter und schicke ihn uns ausgefüllt an buero@caj-hildesheim.de oder bringe ihn in unserem Büro in Braunschweig vorbei. Natürlich kannst Du uns vorher auch noch Fragen stellen, falls du dir nicht sicher bist.